"Fotografieren, das ist eine Art zu schreien, sich zu befreien - es ist eine Art zu leben."
- Henri Cartier-Bresson


Mittwoch, 12. September 2012

Documenta 13

Heute gibt es eine Flut an Bildern. Wie der Titel schon sagt, geht es um die Documenta in Kassel. Ich bin eigentlich nicht so ein Fan von außergewöhnlicher Kunst aber es waren witzige und erstaunliche Dinge dabei. Da ich für den Kunstkurs eindrücke sammeln musste habe ich eine Unmenge an Fotos gemacht. Mal sehen ob ich mich in 5 Jahren wieder hin verirre oder andere Gründe habe mich dort aufzuhalten :D. Es war jedenfalls ein abwechslungsreicher Tag. 

Wenn das nicht eine schöne Standuhr ist 

Diese Standuhr hätte ich mit genommen, wenn sie nicht hinter Glas gewesen wär ;)


Wollen wir mal nicht hoffen, dass die Hoffnung schon beerdigt wurde 

verschiedene Ansichten 

von Julie Mehretu

von Gustav Metzger 


Dieser Raum war auch mit Ton und das hat das ganze etwas seltsam gemacht 


von Konrad Zuse

von Konrad Zuse 

Das Magdeburger Ei ( nach Otto von Guericke )


Wir hatten auch ein bisschen Spaß ;)

Kommentare:

  1. Hey dein Blog ist sehr schön!
    Vorallem deine Fotos sind super toll!
    Vielleicht möchtest.du bei mir auch mal vorbeischauen?
    Und wenn du Lust hast auf ein gegenseitiges Verfolgen, würde mich das auch sehr freuen!! :)

    Liebe grüße Basti

    AntwortenLöschen
  2. Danke schön ! Bon jetzt auch dein Leser ")

    AntwortenLöschen